JUGEND PRÄVENTION

Die Schuldnerberatung Steiermark GmbH will mit ihrer Erfahrung die finanzielle Allgemeinbildung von Jugendlichen stärken, um so bereits präventiv späteren weitreichenden Schuldenproblemen vorzubeugen.


Aufgrund der vielfältigen Herausforderungen im täglichen Wirtschaften ist eine finanzielle Grundbildung im Kinder- und Jugendalter im Sinne der Schuldenprävention essentiell, um späteren Problemen im Umgang mit Geld vorzubeugen.

Worum geht es?

Wir bieten bietet als erfahrener sozialer Dienstleister Finanzbildung - „financial literacy“ - in Form von Workshops für SchülerInnen, Lehrlinge und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf an, die auf Alter, soziales Umfeld und Lebensumgebung der TeilnehmerInnen abgestimmt sind. Daneben bieten wir auch Workshops für MultiplikatorInnen und LehrerInnen an.

Informationsblatt über die Schuldnerberatung Steiermark GmbH und die Jugendprojekte




Workshops für SchülerInnen


Speziell für Schulklassen bieten wir verschiede Workshops im Umfang von drei bis vier Unterrichtseinheiten sowie kürzere praxisorientierte Infoeinheiten an. Dazu gehören:


MONEYtalk(s)
In der Workshop-Reihe vermitteln zwei Trainerinnen der Schuldnerberatung in Kooperation mit der Steiermärkischen Sparkasse, dem Landesschulrat für Steiermark und dem Ressort für Bildung, Familie und Jugend des Landes Steiermark SchülerInnen der achten bis elften Schulstufe Finanzkompetenz und regen sie zu einem kritischen Blick auf ihren Umgang mit Geld an. SchülerInnen erhalten rechtliches und finanzielles Basiswissen und setzten sich mit der eigenen derzeitigen sowie zukünftigen finanziellen Situation auseinander. Dabei wird an relevante Lebenssituationen aus dem Umfeld der Jugendlichen angeknüpft. Um den Tätigkeitsbereich von Banken praxisnah darzustellen, sind MitarbeiterInnen aus dem Bankenbereich anwesend.

Dieser Workshop ist für Schulen kostenlos. Auf Grund der festgelegten Anzahl an Workshops, ersuchen wir um Voranmeldung für das jeweils nächste Schuljahr.

Projektbeschreibung MONEYtalk(s)

Artikel der Kleinen Zeitung vom 13.05.2015 über den Workshop MONEYtalk(s)
Beitrag im Geschäftsbericht der Steiermärkischen Sparkasse 2014 über MONEYtalk(s)


geldWERKstatt
... sind 3 oder 4-stündige Workshops für Schulklassen zur Erlangung von Finanzkompetenz, bei denen das Werkzeug für finanzielle Planung und Entscheidungen erarbeitet wird. Themen sind rechtliche Basics, Haushaltsplanung und finanzielle Herausforderungen in näherer Zukunft, die mit zwei Trainerinnen der Schuldnerberatung Steiermark GmbH bearbeitet werden.
Das Angebot wurde in Kooperation mit dem das Ressort für Bildung, Familie und Jugend des Landes Steiermark und der Schulaufsicht für land- und forstwirtschaftliche Fachschulen entwickelt. KooperationspartnerInnen sind u.a. das Lebensressort, WKO und das Ressort für Bildung und Gesellschaft des Landes Steiermark.

Dieser Workshop ist für Schulen kostenlos. Auf Grund der festgelegten Anzahl an Workshops, ersuchen wir um Voranmeldung für das jeweils nächste Schuljahr.


Projektbericht 2015/2016

 

Seitenanfang




Workshops für Lehrlinge


Für Lehrlinge bieten wir zielgruppenorientierte Workshops an. Hier kooperieren wir mit Ausbildungsbetrieben für Lehrlinge. Darunter findet sich:

GELDwerkZEUG
Die Schuldnerberatung Steiermark GmbH bietet ganztägige Workshops für Lehrlinge an. Zwei Trainerinnen vermitteln Finanzkompetenzen sowie relevantes rechtliches Basiswissen und reflektieren mit den Jugendlichen ihre Rolle in der Konsumgesellschaft. Gemeinsam werden der eigene Umgang mit Geld beleuchtet und zukünftige Entwicklungen bearbeitet.
Lebensrelevante Geschäfte, wie Autokauf bzw. Leasing, Kreditgespräch und Kauf von Konsumgüter, probieren die Jugendlichen bei ausgewählten Wirtschaftsbetrieben aus. Gestärkt durch die gesammelten Erfahrungen und ergänzt durch Inputs der Trainerinnen können sie so künftig reflektierte Kaufentscheidungen treffen.

Anfragen zur maßgeschneiderten Durchführung in Ihrem Unternehmen, nehmen wir gerne entgegen. Über aktuelle Termine, zu denen Lehrlinge verschiedener Unternehmen angemeldet werden können, informieren wir Sie auf unserer Webseite.

Projektbeschreibung G€LDwerkZ€UG

Seitenanfang

 

 



Workshops für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf


Orientiert an den Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe werden in kurzen Einheiten relevante Informationen zu den Themen Finanzkompetenzen, rechtliche Rahmenbedingungen, Umgang mit Geld, Haushaltsplanung und Vertragsabschlüsse mit den Jugendlichen erarbeitet. Die Methoden richten sich hier nach der Zielgruppe. PartnerInnen sind u.a.: Jugend am Werk, Lebenshilfe, kompetenz – Sozial-Ökonomische BetriebsGmbH.

Workshop Basis-Info

Seitenanfang




Workshops für MultiplikatorInnen und LehrerInnen


Der Grundstein für spätere Probleme im Umgang mit Geld wird oft im Jugendalter gelegt. Aufgrund der vielfältigen Herausforderungen im täglichen Wirtschaften ist eine finanzielle Grundbildung im Kinder- und Jugendalter essentiell.
Daher bietet die Schuldnerberatung Steiermark GmbH maßgeschneiderte MultiplikatorInnen-Ausbildungen für Personen an, die mit Jugendlichen arbeiten. Es können die Themenfelder Finanzkompetenzen, rechtliche Rahmenbedingungen, Umgang mit Geld, Haushaltsplanung und Schulden aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden. Die Inhalte orientieren sich hier am Bedarf und an den Bedürfnissen der teilnehmenden Personen.

Workshop im Rahmen der Agrarpädagogika 2015

Seitenanfang






Maßgeschneiderte Angebote


Für die jeweilige Zielgruppe entwerfen wir methodisch und thematisch zugeschnittene Workshops und Präventionsveranstaltungen. Hier arbeiten wir eng mit den AuftraggeberInnen zusammen und profitieren von der fachlichen, methodischen und didaktischen Kompetenz und Erfahrung unserer Trainerinnen.

Seitenanfang

 





Kontakt

 

Ursula Brauneder 

Workshopleiterin & Schuldnerberaterin

jugend.geld@sbstmk.at 


Tel. +43 316 37 25 07  

 

 

Julia Strablegg-Muchitsch

Workshopleiterin & Schuldnerberaterin

jugend.geld@sbstmk.at 


Tel. +43 316 37 25 07  

 

 

Bernadett Füzi 

Projektassistenz


jugend.geld@sbstmk.at 


Tel. +43 316 37 25 07  

 




Das Land Steiermark | SozialesbfiCaritasAMS